Thun im Winter

Entdecken Sie die Stadt Thun auf verschiedenen Wegen  

Tauchen Sie bei einer öffentlichen Führung oder auf eigene Faust mit dem Audioguide in das Zähringerstädtchen ein. Die Stadt Thun, auch genannt als Tor zum Berner Oberland, ist mit seiner geschäftigen Altstadt und dem imposanten Schloss immer ein beliebtes Ausflugsziel. In der Ferne ragen die berühmten Berge heraus, der See ist jedoch immer in Reichweite. Geniessen Sie das winterliche Thun und kombinieren die Tour mit einem leckeren Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt.    

Hin- und Rückreise mit der S1, S4 oder S44 bis nach Thun.     

»mehr

 

 

SKILLS PARK Lite

Hüpfspass für Klein und Gross    

Verschiedene Trampolinanlagen sorgen dafür, dass vom Anfänger bis zum Könner alle etwas finden. Bei einem Spiel in der «Dodgeball-Arena» ist der Spass auf jeden Fall garantiert. Um Snowboard-, Freeski- oder Wakeboard-Tricks zu verfeinern, können Trampboards und Trampskis vor Ort gemietet werden. Zusätzlich können Sie Ihren eigenen Übungslauf im Parkour und Freerunning zusammenstellen. Am Sonntag von 10 bis 12 Uhr ist der Park für die Kleinen bis fünf Jahre reserviert.    

Hin- und Rückreise ab Bern mit der S2 bis Ostermundigen und dort umsteigen auf den Bus 44 Richtung «Bolligen, Bahnhof» bis zur Haltestelle «Bern, Zent». Oder mit der S7 bis Bolligen und dort umsteigen auf den Bus 44 Richtung «Gümligen, Bahnhof» bis zur Haltestelle «Bern, Zent».  

»mehr

Solbad Schönbühl

Eine wunderbare Abwechslung zum Alltag  

Machen Sie mit der S-Bahn einen Ausflug nach Schönbühl und erholen Sie sich im Solbad Schönbühl. Befreien Sie sich bei einem Sauna- und Spa-Besuch von Ihren Alltagssorgen und lassen Sie sich dabei entspannen. Ein Besuch im Solbad hebt garantiert die Stimmung. Zudem rundet die Fahrt von der Stadt ins ländliche Schönbühl den schönen Ausflug ab.  

Das Solbad Schönbühl erreichen Sie in weniger als 20 Minuten mit der S8 ab Bern Bahnhof RBS.

»mehr