Unsere Ausflugstipps im Juni

Schwimmbad Nid-du-Crô, Neuchâtel

Entdecken Sie einen der schönsten Badeorte der Schweiz.

Ob See, olympisches Schwimmbecken oder Planschbecken, im Schwimmbad Nid-du-Crô finden alle ihren Spass. Hallenbecken, geheizte Freibecken im Sommer, Springturm und Planschbecken für die Kleinsten: Sowohl Sportler wie Familien kommen auf ihre Kosten.

Hin-/Rückreise ab Bern mit der S5 nach Marin-Epagnier und von dort mit dem Bus nach «Neuchâtel, Saars 55». (Die S5 wird in Kerzers getrennt, bitte steigen Sie im vorderen Zugteil Richtung Neuchâtel ein.)

»mehr

BEO-Funpark Bösingen / Laupen

Leuchtende Kinderaugen

Im schönsten Spielparadies der Region kann Gross und Klein auf über 2‘000m2 hüpfen, klettern, rutschen und sich so richtig austoben. Der BEO-Funpark verspricht Spass für die ganze Familie bei jedem Wetter, zu jeder Jahreszeit und zu familienfreundlichen Preisen. Feiern Sie den nächsten Kindergeburtstag oder einen anderen Familienanlass im BEO-Funpark – ein unvergessliches Erlebnis für alle!

Laupen: Hin-/Rückreise ab Bern mit der S5 nach Gümmenen und von dort aus mit dem Bus nach «Laupen BE, Poly-Areal» oder ab Bern mit der S2 nach Laupen, anschliessend kurzer Fussmarsch von ca. 2-3 Minuten.

Bösingen: Hin-/Rückreise ab Bern mit der S1 nach Düdingen und von dort aus mit dem Bus nach «Bösingen, Abzw. Tuftera».

»mehr

Wanderweg Worbletalwärts

Der Spazier- und Wanderweg entlang der Worble.

Das Worbletal von Worb bis zur Einmündung in die Aare in Worblaufen zu Fuss erkunden. Für die insgesamt 13 Kilometer benötigt man gut drei Stunden. Und wenn Sie unterwegs die Beine nicht mehr tragen, steigen Sie ganz einfach auf die Bahn um. Der speziell ausgeschilderte Wanderweg folgt über weite Strecken dem Flussverlauf der Worble.

Hin-/Rückreise ab Bern mit der S7 nach Worb und von dort aus beginnt die Wanderung.

»mehr