Solothurn – Stadtbummel durch die Barockstadt

Überraschend vielfältig

Geprägt von der Architektur aus der Zeit der Botschafter des französischen Königshauses wird Solothurn auch «Ambassadorenstadt» genannt. Während Sie gemütlich durch die schöne Altstadt flanieren, entdecken Sie immer wieder imposante Bauten, wie etwa die St. Ursen-Kathedrale. Neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten können Sie sich in den unzähligen Cafés und Restaurants erholen und die Seele baumeln lassen.

Hin- und Rückreise mit der S44 (BLS) oder S8/RE (RBS) nach Solothurn. Zu Fuss erreichen Sie die Altstadt in ungefähr zehn Minuten.

 »mehr

Aaretal-Tour

Ein Klassiker im Veloland Schweiz ist die Fahrt entlang der Aare von Thun nach Bern

Auf der Strecke begegnen Sie nicht nur der Aare, sondern auch vielen fruchtbaren Wiesen und Feldern. Nach der Überquerung der Aare bei Münsingen kommen Sie am Flugplatz Bern–Belp vorbei. Es lohnt sich auch einen Abstecher in den Tierpark Dählhölzli zu machen, welcher direkt an der Veloroute liegt. Über die Aare und direkt vor dem Bundeshaus vorbei führt der Veloweg zum Bahnhof. Reservation der E-Bikes ist obligatorisch.

Hinreise mit der S1, S4 oder S44 nach Thun. Rückreise ab Bern.

 »mehr

Wislepark

Purer Freizeitgenuss

Der vielfältige Wellnessbereich lädt zum Entspannen ein. Sagt Ihnen ein anspruchsvolles Training mehr zu, eignet sich ein Besuch im Fitnesscenter. Am 11. Mai 2019 öffnet zudem draussen das Schwimmbad. Dieses bietet alles, was eine beliebte Badi braucht – vom Olympiabecken über Sprungbretter bis hin zum Volleyballfeld. Ein Ausflug in den Wislepark lohnt sich für jedermann.

Hin- und Rückreise mit der S7 nach Worb Dorf. Nach einem kurzen Fussmarsch durch das Dorf erreichen Sie den Wislepark.

»mehr