Murtner Essgeschichten

Kulinarischer Stadtrundgang in vier Akten  

Lassen Sie sich auf einen kulinarischen Entdeckungsrundgang ein. Zwischen den Restaurantbesuchen serviert Ihnen ein Stadtbegleiter informative Häppchen. Während dem Vier-Gang Menu erfahren Sie, warum sich elegante Damen  bereits im Mittelalter in Stöckelschuhe gezwängt haben, was bei unseren Vorfahren auf der Speisekarte stand und wie während des «Grand Siècle Moratois» getafelt wurde. Die Reservation ist obligatorisch und sollte spätestens zwei Tage vor dem Stadtrundgang erfolgen.  

Hin- und Rückreise mit der S5 bis nach Murten/Morat. Der Treffpunkt für den kulinarischen Rundgang befindet sich hinter der französischen Kirche.  

»mehr 

Tierpark Bern

Mehr Platz für weniger Tiere

Durch die Flugvoliere der Uhus und Schneeeulen schreiten, den «Unterwasser-Flug» der Papageitaucher beobachten, jagende und grabende Bären im BärenWald aufspüren oder den vorwitzigen Affen und Seehunden mitten in Bern zusehen. Auf einer Plattform hoch über dem Boden durch den WisentWald spazieren, ins Amazonasbecken, das Riff oder die Mangrove «abtauchen» – das alles ist möglich im Tierpark Bern. 

Hin- und Rückreise ab Bern mit dem Angebot von Bernmobil bis «Bern, Tierpark»

»mehr

Illusoria-Land

Magie von optischen Täuschungen  

Besuchen Sie das Illusoria-Land im Restaurant Kreuz in Hettiswil bei Hindelbank. Dort erleben Sie optische Täuschungen und faszinierende Holographien. Das Illusoria-Land ist jeweils von Dienstag bis Sonntag geöffnet. Ob als Gruppe, mit der Familie oder zu zweit: Das Illusoria-Land ist ein spezielles Erlebnis für Jung und Alt. Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr an und lassen Sie sich verzaubern.  

Hin- und Rückreise ab Bern mit der S7 bis Bolligen. Dort steigen Sie auf das Postauto in Richtung Hindelbank um. Das Postauto bringt Sie bis zur Haltestelle «Hettiswil, Kreuz».

»mehr