Von Burgdorf auf die Lueg

Burgdorf–Waldegg–Binzberg–Heimiswil–Lueg

Von Burgdorf führt der Weg der Emme entlang bis zur Waldeggbrücke, von wo Sie nach einem kurzen Aufstieg über den Binzberg nach Heimiswil gelangen. Die Strecke führt Sie an idyllischen Bauernhäusern vorbei. Nach einem zwei Kilometer langen Aufstieg haben Sie Ihr Ziel, die Lueg, erreicht. Es lohnt sich das Denkmal der Lueg zu besuchen, denn dort werden Sie mit einer grandiosen Aussicht über den Berner Alpenkranz belohnt. Für die zehn Kilometer lange Wanderung mit dem Schwierigkeitsgrad leicht benötigen Sie circa drei Stunden. Verpflegungsmöglichkeiten gibt es im Gasthof in Heimiswil oder auf der Lueg.

Hinreise mit der S4 oder S44 nach Burgdorf. Von der Lueg aus verkehrt auf telefonische Voranmeldung ein Bus wieder nach Burgdorf zurück. In Burgdorf steigen Sie wieder in die S4 oder S44.

»mehr

Laténium – Archäologiepark und Museum

Tauchen Sie ein in längst vergangene Zeiten

«Gestern… zwischen Mittelmeer und Nordsee» ist eine Dauerausstellung, die Sie durch 50‘000 Jahre Geschichte von der Eiszeit bis ins Mittelalter führt. Die anregenden Hörerlebnisse, Modelle und leicht verständliche Texte sorgen für einen nicht zu stillenden Wissensdurst. Entdecken Sie das grösste Archäologiemuseum der Schweiz, das inmitten eines idyllischen Parks am Ufer des Neuenburgersees liegt.

Hin- und Rückreise mit der S5 nach Marin-Epagnier. Von dort aus nehmen Sie den Bus 101 Richtung «Cormondrèche, Grand‘Rue» und steigen bei der Haltestelle «Hauterive NE, Laténium» aus.

»mehr 

Solbad Schönbühl

Eine wunderbare Abwechslung zum Alltag

Machen Sie mit der S-Bahn einen Ausflug nach Schönbühl und erholen Sie sich im Solbad Schönbühl. Befreien Sie sich bei einem Sauna- und Spa-Besuch von Ihren Alltagssorgen und lassen Sie sich dabei entspannen. Ein Besuch im Solbad hebt garantiert die Stimmung. Zudem rundet die Fahrt von der Stadt ins ländliche Schönbühl den schönen Ausflug ab.

Das Solbad Schönbühl erreichen Sie in weniger als 20 Minuten mit der S8 ab Bern Bahnhof RBS.

»mehr