Chäsitzerlouf, dr Louf mit Härz

6.4.2017. Am Samstag, 29. April, fällt bereits zum 33. Mal der Startschuss zu diesem abwechslungsreichen Frühlingslauf.

 

Der wunderschöne Lauf entlang der Aare und den blühenden Rapsfeldern mit Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau gilt als ideale Vorbereitung auf den Grand Prix Bern. Der Chäsitzerlouf begeistert sowohl dank der tollen Stimmung mit enthusiastischen Zuschauern als auch dank der Abschnitte, in denen die Ruhe der Natur genossen werden kann.Die entspannendste Art zum Start und wieder nachhause zu reisen, ist mit der S3 der S-Bahn Bern bis/ab Kehrsatz Nord. Die S-Bahn Bern ist Partnerin des Chätzerloufts und wartet am Ziel des Hauptlaufes mit einer Überraschung für die Athletinnen und Athleten auf. Nebst dem Hauptlauf, bieten die Organisatoren auch einen Kurzlauf an. Für Kinds und Walker/innen gibt’s ein Extra-Angebot.

»mehr