Mit der S-Bahn Bern den April geniessen

03.04.2018. Die Ausflugstipps vom April sind da. Die S-Bahn Bern erwartet Sie zu Ihrer Entdeckungsfahrt.

 

In den ehemaligen Wohn- und Arbeitsräumen von Jeremias Gotthelf, alias Albert Bitzius, und seiner Familie in Lützelflüh erfahren Sie an der Sonderausstellung das Geheimnis des alten schwarzen Pfostens, welcher die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich lenkt. Die Ausstellung basiert auf der wohl berühmtesten Novelle des Schriftstellers und erzählt, was es mit der im Pfosten gefangenen schwarzen Spinne auf sich hatte. In unmittelbarer Nähe der Stadt Neuenburg befindet sich eine kleine Oase der Ruhe – der Gor du Vauseyon. Beobachten sie den Fluss, der Schlucht und Wasserfall überwindet und unter den Überresten einer Mühle aus dem 17. Jahrhundert fliesst. Auf einer 9.5 stündigen Wanderung lernen Sie die Landschaft von Bern nach Solothurn hautnahe kennen. Der RBS-Wanderweg führt durch gut erschlossenes Gebiet entlang öffentlicher Wanderwege und immer in unmittelbarer Nähe der Stationen, damit Sie bei Bedarf auf den Zug umsteigen können.

»mehr