Ausbau S-Bahn Bern

Die 2. Teilergänzung der S-Bahn Bern

Mit der 2. Teilergänzung hat der Kanton Bern zusammen mit seinen Planungspartnern den mittelfristigen Ausbau des S-Bahn-Angebots definiert. Die Massnahmen in den Bereichen Angebot, Rollmaterial und Infrastruktur werden schrittweise umgesetzt. Das Zielkonzept setzt den Ausbau des Bahnhofs Bern voraus (neuer RBS-Bahnhof und Ausbau der Publikumsanlagen SBB) sowie weitere grosse, im Rahmen des Ausbauschritts 2025 des STEP (Strategisches Entwicklungsprogramm) des Bundes vorgesehene Infrastrukturmassnahmen im Knoten Bern.Im Planungsbericht vom Dezember 2013 ist das Gesamtkonzept beschrieben. Seit 2015 wird in jährlichen Standberichten über die Umsetzung und Aktualisierungen des Konzepts berichtet.